+49 (0)89 / 75 20 19 51   Schreiben Sie uns

Reisen mit dem Fahrrad

Ernsthaft? Mit dem Fahrrad?

Ja, unbedingt! Nicht wenige hielten unseren Geschäftsführer für ziemlich verrückt, als er im Jahr 2000 – übergewichtig und untrainiert – beschloss, vom Yukon durch Südost–Alaska, British Columbia und entlang der US–amerikanischen Pazifikküste nach San Francisco zu radeln. Als er zurück kam, gab es niemanden, der ihn nicht um diese Erfahrung beneidete. In den letzten 16 Jahren folgten Tausende von Rad-Kilometern am Nordpazifik und in den Bergen des nordamerikanischen Kontinents. Aus all diesen Erfahrungen haben wir die schönsten Touren für Sie zusammengestellt.

Ein umfangreiches Infopaket und vorausgebuchte Unterkünfte sichern einen entspannten Tagesverlauf und erholsame Nachtruhe.

Vancouver lockt mit einem fantastischen Radwegenetz und auf Vancouver Island sind hunderte Kilometer Radtrassen auf stillgelegten Bahnstrecken angelegt worden. Sie führen über spektakuläre Holzbrücken und entlang verträumter Seen durch die Wildnis. Der Kettle Valley Rail Trail bei Kelowna bietet begeisternde Ausblicke und das verkehrsarme Straßennetz Südost-Alaska lässt sich am besten beim Inselhüpfen mit der Alaska Ferry erkunden.

Westkanada und Alaska bieten eine faszinierende Vielfalt von Trails, die nur Radlern offenstehen – und darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden! Unsere Radreisen erfordern nur wenig Kondition bei Tagesetappen von meist 40 bis 50 km. Die unbegleiteten Reisen geben Ihnen die höchstmögliche Flexibilität vor Ort.

Reisen mit dem eigenen Fahrrad

Nichts geht über die Vertrautheit des eigenen Rades! Auf jedem Terrain die Möglichkeiten und die Grenzen des Bikes zu kennen und auszureizen – was könnte es Schöneres geben!?! Sicher, zuverlässig und günstig befördern heute fast alle Fluggesellschaften Ihr Fahrrad mit Ihnen gemeinsam zu Ihrem Traumziel in Kanada und Alaska. Auspacken, zusammenbauen – und losradeln. Genießen Sie die Freiheit der eigenen zwei Räder auch am anderen Ende dieser Welt!

Rent-a-bike-Reisen

Wie könnte man Vancouver besser erleben als mit einem Fahrrad aus Vancouver? Die von Bert Lewis 1964 gegründete Bikeschmiede Norco an der North Shore war Vorreiter bei der Einführung von Zehn-Gang-Schaltungen, BMX-Rädern und der Federgabel. Das heutige "Norco Hybrid" ist Ihr Tourenbike für Radreisen in Westkanada. Wenn Ihnen der Transport Ihres eigenen Rades zu umständlich ist: Unser Partner vor Ort stellt Ihre optimale Mobilität sicher!

Kombi-Reisen mit Mietwagen und Fahrrad

Entdecken Sie die Schönheiten der Rockies und der Metropolen – erleben Sie Nationalparks abseits der Straßen und genießen Sie alle Höhepunkte entlang der Highways! Bei unseren Kombitouren reisen Sie mit einem Mietwagen und mieten sich für Tagestouren Fahrräder vor Ort. Oder Sie nehmen Ihre Fahrräder mit in den Urlaub: Die Kosten für einen Minivan oder ein SUV liegen kaum höher als für einen normalen Mietwagen und Sie können problemlos zwei Fahrräder im Innern verstauen, sicher und ohne lästiges Auseinanderbauen. Egal wie: Sie sind stets optimal ausgestattet, um Westkanada oder Alaska zu entdecken!

Radfahren in Kanada und Alaska

Hier finden Sie allgemeine Informationen rund um das Radfahren in Kanada und Alaska. Erfahren Sie mehr über Verkehrsregeln, Straßenbeschaffenheit, Sicherheit und Hilfe bei Pannen.